Neuigkeiten

Am gestrigen Sonntag fand für die Freiwillige Feuerwehr Dörfles-Esbach, die Freiwillige Feuerwehr Stadt Rödental sowie die ASB SEG Coburg eine unangekündigte Einsatzübung statt, um unter möglichst realitätsnahen Bedingungen trainieren zu können. Nachdem die Feuerwehren sowie die SEG mit dem Alarmstichwort "B3 - Kellerbrand" alarmiert wurden, trafen diese bereits kurze Zeit später am Einsatzort an und begannen mit den erforderlichen Maßnahmen der Menschenrettung sowie Brandbekämpfung.Damit in dem bis dato leerstehenden Gebäude wieder Leben einkehrte, stellte das THW Coburg gemeinsam mit der Feuerwehr Stadt Eltmann 13 Verletzte sowie einige Störer, die es zu retten und anschließend medizinisch zu betreuen galt. ... Mehr lesenWeniger lesen

5 hours ago  ·  

Bei Facebook anschauen
🚨 ÜBUNG/2021 ÜBUNG vom 26.09.2021 - 14:24Stichwort: B3 - Kellerbrand, mehrere vermisste Personen📍Dörfles-Esbach- Während der Theorieschulung eines Zugdienstes wurde die Mannschaft zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Stadt Rödental und dem ASB SEG Coburg zu einem Kellerbrand alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Dichter Rauch quoll aus dem Keller. Das Treppenhaus war bis zum Dach verraucht und der Fluchtweg war für die Bewohner abgeschnitten. Mehrere Bewohner standen bereits am Fenster und schrieen um Hilfe. Ein Handwerker wurde noch im Keller vermisst und ein Kleinkind im 2. Obergeschoss. Schwierig war die anfangs unübersichtliche Lage, sowie das knappe Personal. Gemeinsam mit der Feuerwehr Rödental wurden die Personen gerettet und die Brandbekämpfung durchgeführt. Alle betroffenen Personen wurden von den hinzugezogenen Kräften der ASB SEG gesichtet und erstversorgt. Im Zuge der Brandbekämpfung kam es noch zu einem simulierten Atemschutznotfall. Auch hier klappte die Zusammenarbeit zwischen allen Einheiten reibungslos.Insgesamt wurden 13 Personen aus dem verrauchten Gebäude gerettet.Wir bedanken uns beim ASB und der Feuerwehr Rödental für die gemeinsame Übung.Zudem möchten wir uns bei allen Statisten und Statistinnen vom THW Ortsverband Coburg und der Feuerwehr Stadt Eltmann bedanken.Es ist immer gut zu wissen, dass die Zusammenarbeit zwischen allen Organisationen so gut funktioniert.Ein weiteres Dankeschön geht an die Anwohnenden für ihr Verständnis.Die 3G Regel wurde während der Übung von allen Beteiligten eingehalten. ... Mehr lesenWeniger lesen

5 hours ago  ·  

Bei Facebook anschauen
🚨 53/2021 Einsatz vom 27.09.2021 - 11:28Stichwort: THL 1 - Verkehrsunfall mit PKW📍A 73- Wir unterstützten bei der Verkehrsabsicherung. An dieser Stelle möchten wir die Verkehrsteilnehmer loben. Die Rettungsgasse hat super funktioniert.Presse:www.np-coburg.de/inhalt.vollsperrung-a-73-unfall-durch-geisterfahrer-im-coburger-land.0e8c155a-af... ... Mehr lesenWeniger lesen

8 hours ago  ·  

Bei Facebook anschauen
Herzlichen Glückwunsch unserem Kamerad Sebastian zur bestandenen Maschinistenausbildung.Glückwunsch auch dem Rest der "Truppe" und Danke der Freiwillige Feuerwehr Dörfles-Esbach für die Ausbildung. ... Mehr lesenWeniger lesen

2 days ago  ·  

Bei Facebook anschauen
Auch der zweite Teil unserer Maschinistenausbildung bestand heute mit Bravour die Prüfung. Wir wünschen allen neuen Maschinisten allzeit genug Wasser in der Pumpe und immer ein glückliches Händchen 😉.Anbei zeigen wir euch ein paar Ausschnitte der Ausbildung. ... Mehr lesenWeniger lesen

2 days ago  ·  

Bei Facebook anschauen
🚨 52/2021 Einsatz vom 25.09.2021 - 08:17Stichwort: THL 1 - Insekten (Gefahr für Personen)📍Lautertal- Während der Vorbereitung zur Maschinistenprüfung wurden wir via Melder zu einem Wespennest nach Lautertal alarmiert. Mit unserem 11/1 und dem „Werkzeugsatz Insekten“ machten wir uns auf den Weg. Allerdings konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen, da keine weitere Ausrüstung benötigt wurde. ... Mehr lesenWeniger lesen

3 days ago  ·  

Bei Facebook anschauen
🚨 51/2021 Einsatz vom 20.09.2021 - 11:58Stichwort: THL 1 - Verkehrsunfall📍A 73- Nach einem Verkehrsunfall musste die Auffahrt auf die A 73 bei Ebersdorf abgesperrt werden. Wir übernahmen die Verkehrsabsicherung und sperrten mit unserem HLF beide Auffahrten an der Anschlussstelle in Ebersdorf. ... Mehr lesenWeniger lesen

1 week ago  ·  

Bei Facebook anschauen
Vielen Dank, das machen wir doch gerne. ... Mehr lesenWeniger lesen

1 week ago  ·  

Bei Facebook anschauen
Heute steht wieder die Maschinistenausbildung für unseren Sebastian an, heute auf dem Plan eine Langeschlauchstrecke. Hier geht es darum unter möglichst realistischen Bedingungen Wasser zu fördern und eine Höhe von ca 40 Metern zu Überbrücken. Pro 10 Meter Höhe gibt es ja einen bar Verlust. Zusätzlich kommen noch Reibungsverluste hinzu. Vom Ansaugen am Fluss über die Verstärkerpumpe am Berg bis zur Wasserabgabe ist heute alles dabei. Zusätzlich gab es auch noch eine Tauchpumpe im Einsatz die zum Beispiel bei Vollgelaufenen Kellern zum Einsatz kommt.Nochmal muss erwähnt werden was die Freiwillige Feuerwehr Dörfles-Esbach für eine super Ausbildung macht 👍 ... Mehr lesenWeniger lesen

1 week ago  ·  

Bei Facebook anschauen